Informationen zur Traditionellen Chinesischen Veterinärmedizin finden Sie unter "Akupunkturpraxis"  

Naturheilkunde

Inhalationstherapie

Pferde mit Atemwegsproblemen können von einer Inhalationstherapie profitieren.

Über einen Verdampfer werden Medikamente oder Naturstoffe wie Kräuteressenzen zerstäubt und vom Pferd eingeatmet. So gelangen sie direkt in die Lunge. Dadurch kommt es zur Befeuchtung der Atemwege und zur Lösung von zähem Schleim. Je nach eingesetztem Präparat kommt es auch zu einem broncholytischen, d. h. in den Bronchien krampflösenden und entzündungshemmenden Effekt.